MediaPräventiv

„Keine technische Herausforderung ist ihnen zu schwer und keine Welt zu fremd“. Diese digitale Freiheit wollen sie sich natürlich nicht mehr nehmen lassen. Kinder und Jugendliche wissen häufig aber gar nicht, wo Gefahren liegen können. Wir wollen die Voraussetzungen für einen verantwortungsvollen Einsatz und Umgang von digitaler Technik schaffen. Mittels interaktiver Vorträge und aktiver Medienarbeit…

Netzpolitik und Demokratie: „Was dürfen DIE eigentlich?“

Die interaktive QR Code Rallye zum Thema Überwachungsthematik, Netzpolitik & Demokratie schafft einen spielerischen Zugang zur Überwachungsthematik, um so Probleme und Handlungsmöglichkeiten offen zu legen. Die Kinder und Jugendlichen werden mit Tablets/Smartphones durch eine interaktive Rallye geführt, in der sie verschiedene Aufgaben und Geschichten zum Thema beantworten und lösen müssen. Die Rallye ist eine spannende…

Pornografie und Sexting: „Du bist was du zeigst?” – online Angebot

— online möglich — Das Internet und soziale Medien erleichtern nicht nur den Zugang zu pornografischen Inhalten enorm. Die ungewollte Konfrontation mit sexualisierten Beiträgen nimmt zudem zu. Dies birgt einige Gefahren. Der Projekttag zum Thema Pornografie und Sexting bringt Jugendlichen Hintergründe, Grenzen und Auswirkungen näher. In jeder Altersklasse durchlaufen wir verschiedene Entwicklungsstufen. Im Jugendalter steht…

Fortbildung für ehrenamtliche und hauptamtliche Multiplikator*innen – online Angebot

— online möglich — Kinder und Jugendliche erleben den Medienkonsum ihrer erwachsenen Begleit- und Vorbildpersonen meist mit und lernen schnell mit Medien umzugehen. Aber welche Wirkung haben Medien auf Kinder und Jugendliche und wie können sie durch die Jugendleiter*innen oder Multiplikator*innen sinnvoll an Medien herangeführt werden? Als Nutzer*innen sind wir täglich mit den Themen aus…

Verhalten im Netz und digitale Ethik: „Hass ist keine Meinung“ – online Angebot

— online möglich — In einem interaktiven Vortrag informieren wir zum Thema Verhalten im Netz und digitaler Ethik. Der Workshop regt zu einem verantwortungs- und rücksichtsvollen Miteinander im Netz an. Die Kinder und Jugendlichen erarbeiten in Kleingruppen verschiedene digitale Arbeitsaufgaben, worin digitale Ethik deutlich wird, denn Nettiquette und Zivilcourage (u.a. in Bezug auf Hate Speech)…

Datensicherheit und Datenschutz: „Meine Daten gehören mir“ – online Angebot

— online möglich — „Meine Daten gehören mir“ ist ein medienpädagogisches Präventionsprojekt mit den Schwerpunkten Datensicherheit, Datenschutz und Schutz der digitalen Identität. Am besten ist, sich frühzeitig, kreativ, aber auch kritisch mit der technischen Entwicklung auseinanderzusetzen. Leitend hierbei ist die Aussage: „Dir gehören deine Daten und du bist dafür verantwortlich, wo du sie preisgibst.“ In…

Agieren im Netz: „Inside my world“

— Alternative online: Verhalten im Netz und Digitale Ethik — In diesem Workshop spielen wir mit den Kindern und Jugendlichen ein Spiel, das ein Soziales Online-Netzwerk imitiert, aber offline und ohne Computer funktioniert. Mithilfe von Rollen- und Profilkarten können sich die Teilnehmer*innen auf einer Plattform „anmelden“. Ziel ist es, Chancen und Risiken, die bei der…